ichwareindirndl

Brückenstraße: Ich war ein Dirndl

Ich war noch nie bei ‚Ich war ein Dirndl‘ ohne etwas gekauft zu haben. Das Sortiment überzeugt mich immer wieder durch die Vielfalt und ist so fernab vom gängigem Mainstream, dass jedes Stück zu etwas Besonderem wird. Neben Kleidung für Frauen, Männer und Kinder runden Accessoires, Bilder und Schmuck die Auswahl ab.

Die Vintage Kleider für Frauen sind alle Unikate und ich hätte gerne einige davon in meinem Kleiderschrank. Die Auswahl an Vintage Handtaschen und Portemonnaies ist ebenfalls aussergewöhnlich.

Die selbstgestalteten Bildern mit den Motiven aus Frankfurt habe ich schon sehr oft verschenkt. Im ‚Atelier‘ von Bildbunt hängt zum Beispiel ein Bild mit einem Apfelweinglas auf einem Grund aus orangefarbenem Blumenmuster. Die Kissen mit aufgenähten Texten eignen sich ebenfalls sehr gut als Geschenk.

Als Bonus kann man bei einem Besuch im Laden einen Blick in die Werkstatt werfen und sehen, wie die eigen designten Sachen hergestellt werden.

Ich war ein Dirndl
Frankfurt, Brückenstraße 52

Tweet about this on TwitterShare on FacebookPin on Pinterest

Kommentar schreiben