• Good Times for good People
  • Good Times for good People
  • Good Times for good People

Bar ohne Namen

In der ehemaligen Döner-Bude gegenüber dem Eschenheimer Tor hat sich mittlerweile eine äusserst nette Bar breit gemacht. Die hat zwar offenbar keinen Namen – aber ein gutes Motto: Good Food & Drinks for good People!

Neben guten Getränken gibt es auch tatsächlich auch eine abwechslungsreiche Essensauswahl, die sich zwischen Suppen, Sandwiches, Desserts & Kuchen bewegt. Die Getränkekarte besticht durch eine unübliche, hervorragende Auswahl. Sehr empfehlenswert ist zum Beispiel der Cuban Storm (der sonst meistens „Dark & Stormy“ heißt) mit Ginger-Beer – oder die klassichere Variante Moscow Mule. Auch die bisher noch nicht getesteten Sachen klingen verlockend.

In einer Ecke der Bar wacht Yoda im Glaskasten – der Rest ist nett eingerichtet und lädt zum Rumlungern ein. – Auch wenn’s für ältere Herrschaften wie die Fein-am-Mains auf den Holzbänken nach einem Stündchen fast ein wenig zu unbequem wird …

Hervorzuheben ist auch der sehr nette, zuvorkommende Service in der Bar! Auf jeden Fall ein Ort, an dem sich’s gut aushalten lässt!

Bar ohne Namen / Good Times For Good People
Frankfurt, Eschenheimer Tor 3

Tweet about this on TwitterShare on FacebookPin on Pinterest

2 Kommentare

  1. Toller Tipp! Danke dafür! Vor allem weil es in Frankfurt irgendwie recht wenige Bars gibt, in denen man Drinks mit Ginger Beer bestellen kann.

Trackbacks

  1. THIS IS … eine Pause | Dies/Das | Frankfurt/Main Blog | Fein am Main

Kommentar schreiben