• Monkeyhoulder Launch, Naxoshallen
  • Monkeyhoulder Launch, Naxoshallen
  • Monkeyhoulder Launch, Naxoshallen
  • Monkeyhoulder Launch, Naxoshallen
  • Monkeyhoulder Launch, Naxoshallen
  • Monkeyhoulder Launch, Naxoshallen
  • Monkeyhoulder Launch, Naxoshallen
  • Monkeyhoulder Launch, Naxoshallen
  • Monkeyhoulder Launch, Naxoshallen
  • Monkeyhoulder Launch, Naxoshallen

Ein Abend mit Ginger Brewsky

Ein Abend in den Naxoshallen, mit Barleuten aus 15 Frankfurter Bars und hervorragenden Drinks kann eigentlich nicht schief gehen. Und so war es auch.

Unter dem Motto “The Alchemist” hatte Monkeyshoulder zum Launch des Whiskys in Deutschland geladen.

Frankfurt hat man sich nicht zufällig ausgesucht. Barmäßig passiert hier gerade richtig viel. Es gibt jede Menge tolle Bars und kreative Barkeeper, die was können!

Illustre Namen wie Bristol Bar, Chinaski, Roomers, Bar ohne Namen, Old Fritz, Willie James, Bar Hundert, Trinkhalle oder zum Beispiel Gekkos konnten das gleich mal unter Beweis stellen und hatten die Aufgabe aus Zutaten ihrer Wahl + Monkeyshoulder den besten Drink des Abends zu mixen.

Das Ganze eskalierte nicht ganz zufällig zu einem äusserst netten Battle, bei dem man ausgiebig Drinks testen und nebenbei Neuentdeckungen wie Birds & Berries machen konnte. Die Barkeeper der Newcomer-Bar auf der Fressgass haben dann auch gleich mal verdient gewonnen. Zumindest in unserer persönlichen Wertung ganz knapp vor Chinaski und Old Fritz.

Hervorragende Barkeeper + sehr guter Musik + tolle Location + nette Leute + Stimmung, waren auf jeden Fall ein sehr gelungenes Rezept!

Achja … und Ginger Brewsky gab’s natürlich auch noch: Ein sehr schmackhafter Top-Up-Cocktail. In dem Fall gemacht aus Darmstädter Braustübl Pilsener mit Whisky, Zitronensaft und Ingwer on Top. Gemixt von stilecht weißgekittelten Alchemisten.

Mehr davon. Gerne in den Naxoshallen, die immer wieder eine sehr tolle Location abgeben!

Tweet about this on TwitterShare on FacebookPin on Pinterest