Berger Straße: Bethmannpark

Berger Straße: Bethmannpark

Ich habe den Bethmannpark ziemlich spät entdeckt, weil mich zunächst die Mauern um das Grundstück und die Öffnungszeiten abgeschreckt haben. Es entsteht schnell der Eindruck, dass es sich um ein Privatgrundstück handelt. Aber dem ist nicht so – der Park ist ganzjährig bis zum Einbruch der Dunkelheit geöffnet.

Der kleine Park bietet jede Art von Unterhaltung. Man kann frisch verheirateten Ehepaaren dabei zusehen, wie sie ihre Hochzeitsfotos machen lassen. Man kann sich mit Senioren über Krankheiten unterhalten. Man kann in Ruhe Zeitung lesen. Man kann Paare dabei belauschen, wie sie sich streiten. Man kann älteren Herren beim Schachspielen zusehen. Man kann entspannen.

Man sollte nur nicht auf die Idee kommen im Park eine Pizza essen zu wollen. Es könnte passieren, dass man von einem Vogel angeschissen wird.

Bethmannpark
Frankfurt, Berger Straße 12

Tweet about this on TwitterShare on FacebookPin on Pinterest

4 Kommentare

  1. Besonders nett: Der Park im Park. Innerhalb des größeren Parkgeländes gibt es den kleinen, aber sehr, sehr netten japanischen Garten! Ziemlich guter Ort zum Entspannen.

  2. Günter Cristofolini

    Beim „Park im Park“ handelt es sich um einen chinesischen Garten,er wurde der Stadt Frankfurt von der Partnerstadt Guanghzou geschenkt und von chinesischen Gärtnern und Handwerkern angelegt.

  3. philipp

    Es ist ein Chinesischer Garten.

  4. Vielen Dank für die zusätzliche/korrigierende Info!

Kommentar schreiben