Frankfurter Küche

Ostend: Frankfurter Küche

Die Frankfurter Küche hat zu einer Zeit eröffnet, als es direkt gegenüber mit dem Umbau der Großmarkthalle zur Europäischen Zentralbank und der Belebung des ganzen Viertels jeden Moment losgehen sollte. Gedauert hat das Ganze dann noch einige Jahre.

Für das Restaurant mitten im Ostend an der Hanauer Landstraße war das sicher nicht ganz einfach. – Nach dem hervorragenden Start mit tollen Gerichten und netter Atmosphäre, gab es in vergangener Zeit dort leider auch den ein oder anderen Durchhänger.

Jetzt hat die „Frankfurter Küche“ wieder zu alter Form zurückgefunden. Sehr gut!

Es gibt aufmerksamen, netten Service – und wieder hervorragendes Essen & Getränke. Auf der Karte finden sich viele frankfurter Klassiker (Grüne Soße, Rindswurst, Handkäs‘ mit Musik), diverse Schnitzel aber auch Salate und abwechslungsreiche Mittagsgerichte (werden jeweils auch aktuell getwittert).

Gegenüber kann man der EZB mittlerweile auch tatsächlich bei der Entstehung zusehen.

Eindeutige Empfehlung im Osten Frankfurts!

Frankfurter Küche
Frankfurt, Hanauer Landstraße 86

Tweet about this on TwitterShare on FacebookPin on Pinterest

Kommentar schreiben