• Jamy
  • Jamy
  • Jamy

Burger im Ostend

Mittlerweile ist fast jeder Stadtteil von Frankfurt mit einem Burger-Laden ausgestattet. Jamy’s Burger im Ostend, direkt gegenüber dem ehemaligen Sudfass, hat sich dabei schnell zu einem weiteren Favoriten entwickelt.

Schön ist, dass es dort nochmal eine andere Geschmacksrichtung gibt als bei den anderen, sehr guten Burger Läden (Burger Baby, Fletchers, Bulys Burger, Die Kuh die lacht oder Heroes). Die Burger gibt’s mit Angus-Rindfleisch, Huhn oder als vegetarische Variante in leckeren, fluffigen Brötchen und mit sehr empfehlenswerten Beilagen wie Süßkartoffel-Pommes oder der hausgemachten Soße. Ein weiteres Highlight: Der RedHead mit frisch geschnittenen Chilis, der schon ordentlich scharf aber auch ordentlich schmackhaft ist!

Bei warmen Temperaturen, lässt sich trotz viel Durchgangsverkehr nett draussen vor dem Laden sitzen. Die Burger eignen sich auch gut zum Mitnehmen an den Main. Zu Mal sie so eingepackt sind, dass man sie sich tatsächlich auch mit der Hand essen kann.

Jamy’s Burger
Frankfurt, Oscar-von-Miller-Straße 1